Bibtex

@InCollection{,
  Year    = "2019", 
  Title    = "OCR", 
  Author    = "Günther, Prof. Dr. OliverFabian, Prof. Dr. BenjaminZiekow, Prof. Dr. Holger", 
  Booktitle    = "Gronau, Norbert ; Becker, Jörg ; Kliewer, Natalia ; Leimeister, Jan Marco ; Overhage, Sven (Herausgeber): Enzyklopädie der Wirtschaftsinformatik – Online-Lexikon",
  Publisher    = "Berlin : GITO",
  Url    = "https://wi-lex.de/index.php/lexikon/technologische-und-methodische-grundlagen/informatik-grundlagen/automatische-identifikation/ocr/", 
  Note    = "[Online; Stand 27. January 2023]",
}

OCR

Hier weiterverbreiten

Optische Zeichenerkennung (Optical Character Recognition, OCR) ist ein Sammelbegriff für Verfahren zur automatischen Erfassung von Buchstaben, Barcodes oder anderen Zeichen.

Optische Zeichenerkennung (Optical Character Recognition, OCR) ist ein Sammelbegriff für Verfahren zur automatischen Erfassung von Buchstaben, Barcodes oder anderen Zeichen. OCR gehört zu den Auto-ID-Verfahren (siehe Automatische Identifikation).


Literatur

Hiromichir Fujisawa, Forty years of research in character and document recognition – Anr industrial perspective. Pattern Recognition, Volume 41, 8, August 2008,r 2435-2446

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert